Links zu weiteren Portalen

Seiteninterne Suche

FBZHL aktuell

2. Plattformtreffen für Hochschuldidaktische Internetangebote an Hochschulen

Anfang Febuar fand bereits das 1. Plattformtreffen für Hochschuldidaktische Internetangebote an Hochschulen an der TU Darmstadt statt. In der Ausgabe 01/2017 des dghd-Newsletter ist (auf Seite 29) bereits ein kurzer Hinweis darauf zu finden.

Am 17. Mai folgte dann das zweite Treffen am gleichen Standort, an dem nun zusätzlich auch VertreterInnen der TU München, der Justus-Liebig-Universität Gießen und der Hochschule Karlsruhe die Runde bereicherten. Ging es beim letzten Treffen noch primär darum, die anderen Teilnehmenden und deren Projekte kennenzulernen und in einen ersten Austausch miteinander zu treten, wurden diesmal schon konkrete Schritte für die zukünftige Zusammenarbeit geplant. Dafür wurden die Ergebnisse des ersten Treffens aufgegriffen, Oberbegriffen zugeordnet und in Kleingruppen bearbeitet. Zu diesen Oberbegriffen zählten die Themen Erfahrungsaustausch, Zweitverwertung von Beiträgen oder gemeinsamer Internetauftritt bzw. Social-Media-Auftritt. Auch Ideen zum gemeinschaftlichen Verfassen von Artikeln, die anschließend auf den jeweiligen Online-Portalen veröffentlicht werden sollen, wurden diskutiert und in Erwägung gezogen. Denkbar wäre aber auch, als Gruppe einen Beitrag im Rahmen der dghg-Jahrestagung einzureichen. Vorschläge und Überlegungen, wie unsere Kooperation gestaltet werden kann, gab es auf jeden Fall reichlich!

Ein virtueller Kursraum, der auch jenseits der persönlichen Treffen, Möglichkeiten für Absprachen und Dokumentationen schafft, wurde bereits eingerichtet. Nun gilt es, die dort gesammelten Vorschläge unter Berücksichtigung des vereinbarten Zeitraums nach und nach zu realisieren und unser bestehendes Netzwerk auszubauen – sowohl auf inhaltlicher als auch auf Mitgliederbene.

Die KollegenInnen der Johannes Gutenberg-Universität Mainz haben bereits die Einladung für das kommende Treffen verschickt, das noch Ende des Jahres 2017 stattfinden soll. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!