Links zu weiteren Portalen

Seiteninterne Suche

FBZHL aktuell

Integration sozialer Netzwerke in die Lehre

Autoren: José L. Arquero a & Esteban Romero-Frías b

a Department of Accounting and Finance, University of Seville, Seville, Spain; b Department of Accounting and Finance, University of Granada, Granada, Spain

Aus der Reihe: Schriften zur Hochschuldidaktik. Beiträge und Empfehlungen des Fortbildungszentrums Hochschullehre der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Quelle

José L. Arquero & Esteban Romero-Frías (2013): Using social network sites in Higher Education: an experience in business studies. Innovations in Education and Teaching International. 50(3): 238-249.

DOI: 10.1080/14703297.2012.760772


Problembeschreibung/Zieldefinition

In den letzten Jahren kamen weltweit Online-Plattformen auf, in denen sich Menschen über das Internet austauschen und teilweise in virtuellen Räumen interagieren können. Prominente Beispiele sind die sozialen Netzwerke Twitter und Facebook, aber auch virtuelle Räume wie Second Life. Es gibt Ansätze dazu, diese Plattformen auch in der Hochschullehre zu nutzen. Die Studie von Arquero und Frias (2013) untersucht, welchen Nutzen es bringen kann, derartige Plattformen in Lehrveranstaltungen einzubinden.

Weiterlesen…