Links zu weiteren Portalen

Seiteninterne Suche

FBZHL aktuell

Einladung zum Vortrag “Das Märchen von Lerntypen und Gehirnjogging – Neuromythen”

Lehrhäppchen – Brezeln & Didaktik
das ist das Motto unserer Vortragsreihe. Ein Mal pro Semester laden wir Sie herzlich zu einem hochschuldidaktischen Vortrag ein. In Zeiten von Corona freuen wir uns, virtuell mit Ihnen zusammen zu kommen – auch wenn wir auf die Brezeln leider verzichten müssen. Schauen Sie vorbei, informieren Sie sich und kommen Sie ins Gespräch – mit anderen Lehrenden und mit uns. Wir freuen uns auf Sie!

Unser zweiter Vortrag widmet sich dem Thema Neuromythen. Im Bereich der Bildung stößt man immer wieder auf Veröffentlichungen, in denen zur Verbesserung des Lernens Übungen empfohlen werden, die vermeintlich „die Gehirnhälften besser vernetzen“ oder die „das rationale und emotionale Denken ganzheitlich ermöglichen“.  Doch welche Evidenz gibt es für diese Behauptungen? Der Vortrag stellt Neuro- und Lernmythen dar, beschreibt ihre Entstehung und gibt abschließend Empfehlungen, die bei Lernprozessen beachtet werden sollten.

Referentin ist Prof. Dr. Hiltraut Paridon, Professorin für Medizinpädagogik an der SRH Hochschule für Gesundheit am Campus Gera.

Die Anmeldung erfolgt auf www.profilehreplus.de.