Links zu weiteren Portalen

Seiteninterne Suche

E-Learning

FBZHL aktuell

Teamfähigkeit ist eine zentrale soziale Kompetenz, welche bereits im Studium in Vorbereitung auf das Erwerbsleben erlangt werden soll. Teamarbeit findet immer öfter ortsübergreifend statt und vermehrt auch virtuell: Die beteiligten Teammitglieder tauschen sich über das Internet (E-Mail, Internettele...

In den letzten Jahren kamen weltweit Online-Plattformen auf, in denen sich Menschen über das Internet austauschen und teilweise in virtuellen Räumen interagieren können. Prominente Beispiele sind die sozialen Netzwerke Twitter und Facebook, aber auch virtuelle Räume wie Second Life. Es gibt Ansätze ...

Als Alternative zu gedruckten Lehrbüchern kommen in den letzten Jahren vermehrt digitale Bücher auf, sogenannte E-Books. Diese sind zunächst das digitale Äquivalent zu den gedruckten Versionen und bieten ähnliche Funktionen wie Bücher aus Papier: Es lassen sich Lesezeichen setzen, Notizen und Hervor...

Effektives Lernen im eigenen Tempo und die selbstständige vertiefte Auseinandersetzung mit den Inhalten von Lehrveranstaltungen sind zentrale Anliegen der Hochschuldidaktik. Klassische, lehrendenzentrierte Veranstaltungsformate stoßen dabei immer wie-der an Grenzen. Der Ansatz des flipped classroom ...

In vielen Studiengängen kommt der Förderung der Kreativität eine wichtige Rolle zu. Für die Förderung und Entfaltung von Kreativität sind hierarchische Strukturen, in welche die Interaktion zwischen Lehrkräften und Studierenden häufig eingebettet ist, eher hinderlich. Auttawutikul, Wiwitkunkasem und...

Zur Hauptkategorie

Ansprechpartnerin

Ramona Zacherl, M.A.

  • Tätigkeit: Koordinatorin offenes Seminarprogramm, Infothek Lehre
  • Telefonnummer: +49 9131 85-64805
  • E-Mail: ramona.zacherl@fau.de