Wir alle wissen um die Notwendigkeit von lernerzentrierten Methoden an der Hochschule: Traditionelle Lehrformen alleine reichen oft nicht aus, damit sich die Studierenden angewandte, berufsrelevante Kenntnisse und Fertigkeiten aneignen können. An der Universität Gießen wurde daher das Projekt „Lern.../2016/12/01/lehren-durch-lernen-als-handlungsorientiertes-lernkonzept/

Autorin: Katharina Ebner. Aus der Reihe: Schriften zur Hochschuldidaktik. Beiträge und Empfehlungen des Fortbildungszentrums Hochschullehre der Friedrich-­Alexander Universität Erlangen-­Nürnberg. Dass Studierende oft unzureichende Studierfähigkeiten und Selbstmanagementkompetenzen aufweisen, wie z.../2016/12/01/foerderung-der-studierfaehigkeit-durch-coaching-von-und-fuer-studierende/

AutorInnen: Katja Poser, Katrin Klink, Anke Diez & Alexander Wanner. In dieser Kurzinfo wird ein integrativer Ansatz zur Schulung überfachlicher Kompetenzen vorgestellt, der am Karlsruher Institut Für Technologie als Teil des Curriculums für Studierende der Ingenieurwissenschaften implementiert wurd.../2016/12/01/foerderung-von-ueberfachlichen-kompetenzen-mit-einem-integrativen-ansatz-am-beispiel-ingenieurwissenschaften/

Kritisch-konstruktives Denken soll davor schützen, Sachverhalte einseitig zu betrachten und unreflektiert zu handeln. Im Rahmen des Aufsatzes werden vier Strategien des kritisch-konstruktiven Denkens erörtert, Ansätze zur Förderung des kritisch-konstruktiven Denkens im Unterricht dargelegt sowie ent.../2016/12/01/was-ist-kritisch-konstruktives-denken-und-wie-kann-man-es-foerdern-eine-handreichung-fuer-lehrende/

Autorinnen: Elisabeth Paus & Regina Jucks, Universität Münster. An der Universität Münster wurde ein multimethodisches Portfolio-Konzept für Lehramtsstudierende eingesetzt, das reflexives Schreiben, kooperative Übungen und klassische Vorlesungssequenzen kombiniert. Dieser Ansatz eröffnete den Studi.../2016/12/01/ein-prozessportfolio-reflexives-schreibens-und-kooperatives-lernen/

AutorInnen: Malgorzata Gorniak, Johanna Petzoldt, Kristina Schäfer, Nele Weßels, Matthias Rudolf, Bärbel Bergmann. In diesem Good-Practice Beispiel wird gezeigt, wie eine Vorlesung mit einem E-Learning-Modul ergänzt werden kann. Dies ist etwa dann hilfreich, wenn Studierende Schwierigkeiten hab.../2016/12/01/einsatz-eines-e-learning-moduls-als-ergaenzung-zur-vorlesung/