Medien im weiteren Sinne sind schon nahezu immer fester Bestandteil der Unterrichtspraxis. Neue Medien vereinen jedoch sowohl im schulischen als auch im privaten Gebrauch vielfältige Risiken und Chancen in sich, die es vor ihrem Einsatz gründlich abzuwägen gilt. Die Computerspielsuchtexpertin und Pr.../2020/03/12/paula-bleckmann-ralf-lankau-digitale-medien-und-unterricht-eine-kontroverse/

Der Begriff „Crowd“ (engl. Masse) ist dank Crowdfunding oder Crowdsurfing mittlerweile auch im deutschen Sprachgebrauch geläufig. Doch was genau kann man sich unter Crowdworking bzw. Crowdsourcing vorstellen? Im Grunde handelt es sich dabei um eine spezifische Form des allseits bekannten Outsourcing.../2018/06/15/martin-dabrowski-judith-wolf-crowdworking-und-gerechtigkeit-auf-dem-arbeitsmarkt/

Die Digitalisierung der Arbeitswelt, Big Data oder Industrie 4.0 – das klingt nach Innovation, Aufschwung oder Investitionen in neue Geschäftsfelder und zugleich nach Ausbeutung, Überwachung, Beschäftigungsverlusten. Philipp Staab geht der Frage auf den Grund, ob der digitale Kapitalismus eine neue .../2018/01/18/philipp-staab-falsche-versprechen-wachstum-im-digitalen-kapitalismus/

Die Meinungen zur Digitalisierung sind tief gespalten. Immer wieder wird darüber berichtet, wie sehr die Gesellschaft, das Individuum und die Wirtschaft von technischen Innovationen profitieren können. Nicht weniger häufig melden sich allerdings auch Gegenstimmen zu Wort: Die Digitalisierung markier.../2017/09/22/lothar-schroeder-die-digitale-treppe-wie-die-digitalisierung-unser-leben-veraendert-und-wie-wir-damit-umgehen/

Anfang 2017 häuften sich Pressemeldungen über eine an die EU-Kommission gerichtete Empfehlung des Rechtsausschusses des europäischen Parlaments. Die Kommission wurde darin aufgefordert, dringend benötigte Regeln und Pflichten für Roboter und künstliche Intelligenz (KI) auszuarbeiten. Die EU müsse si.../2017/05/19/gerd-pfitzenmaier-leben-auf-autopilot-warum-wir-der-digitalisierung-nicht-blind-vertrauen-sollten/

Was passiert, wenn die Schauspielerin Marilyn Monroe als Vertreterin von Film und Medien, die französische Impressionistin Berthe Morisot, der Begründer der Evolutionstheorie Charles Darwin, Comenius, seinerzeit Pädagoge und Theologe, sowie Platon als Vertreter der antiken griechischen Philosophie ü.../2017/01/27/christian-doelker-medien-code/

Jürgen Handke, prominenter Experte der digitalen Hochschullehre, hat ein neues Buch veröffentlicht, in dem er praktische Einblicke in die Erstellung digitaler Lehr-Lernszenarien erlaubt und sein Betriebsgeheimnis lüftet. Das Handbuch ist vorrangig an pädagogische Professionals aus dem Hochschulkonte.../2016/12/05/handbuch-hochschullehre-digital-leitfaden-fuer-eine-moderne-und-mediengerechte-lehre/

Seit einigen Jahren werden wir Zeuge einer ganzen Reihe von technologischen Innovationen in den Bereichen Digitalisierung, Automatisierung und Big Data. Die damit einhergehenden Veränderungen wirken sich unmittelbar auf unser Selbst- und Weltbild aus, und damit auf unsere Vorstellungen von Wissen, L.../2016/09/05/kucklick-christoph-die-granulare-gesellschaft-wie-das-digitale-unsere-wirklichkeit-aufloest/

Die mediale Berichterstattung über die Digitalisierung von Lehr-/Lernarrangements ist zum jetzigen Zeitpunkt vor allem eines: kontrovers. Fürchten die einen den Missbrauch und/oder Verkauf der auf den einschlägigen Plattformen erhobenen Daten, prophezeien die anderen die bevorstehende Realisierung d.../2016/08/01/joerg-draeger-ralph-mueller-eiselt-die-digitale-bildungsrevolution-der-radikale-wandel-des-lernens-und-wie-wir-ihn-gestalten-koennen/