Sind sie nicht gutaussehend, trendy, verführerisch, anmutig, sportlich, erfolgreich oder cool? Führen sie nicht ein glückliches, begehrenswertes, gesundes, verrücktes, monetär gesegnetes, reichhaltiges Leben? Glaubt man den Selfie-Bilderwelten in den sozialen Netzwerken, so leben die meisten der dig.../2018/08/16/tanja-gojny-kathrin-kuerzinger-susanne-schwarz-selfie-i-like-it-anthropologische-und-ethische-implikationen-digitaler-selbstinszenierungen/

Rezensent: Dirk Jahn. Originalliteratur: Lovink, Geert: Das halbwegs Soziale: Eine Kritik der Vernetzungskultur. Bielefeld (transcript Verlag) 2012. In den letzten Jahren ist verstärkt Kritik an der Vernetzungs- und Internetkultur von verschiedenen Seiten formuliert worden. Der niederländisch-austr.../2015/07/13/lovink-geert-vernetzungskultur/

Social Media ist aus dem Leben Jugendlicher nicht wegzudenken. Auch Ausbilder und Eltern ziehen nach, erstellen Accounts in sozialen Netzwerken und agieren zunehmend selbstverständlich im Web 2.0. Wie sich Ausbilder zum Thema Social Media positionieren, gilt es noch auszuhandeln. Die Fragen reichen .../2014/12/15/philippe-wampfler-facebook-blogs-und-wikis-in-der-schule-ein-social-media-leitfaden/