Links zu weiteren Portalen

Seiteninterne Suche

FBZHL aktuell

Erfassung von Wünschen Studierender zur Verbesserung von Lehrveranstaltungen mit hohen Misserfolgsquoten

Autor: Erik Blair

Aus der Reihe: Schriften zur Hochschuldidaktik. Beiträge und Empfehlungen des Fortbildungszentrums Hochschullehre der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Quelle

Blair, Erik (2013). Using the student voice to enhance the teaching of under-graduate courses with high failure rates. Enhancing the Learner Experience in Higher Education, 5(1). 21-37.


Problembeschreibung/Zieldefinition

Viele Studierende machen früher oder später in ihrem Hochschulstudium die Erfahrung eines Misserfolgs und verfehlen die Anforderungen für das Bestehen einer Lehrveranstaltung. Die Gründe hierfür sind vielfältig und die Zuschreibung zu Einzelursachen meist schwierig. Persönliche Faktoren wie die Motivation zum Lernen oder Prüfungsangst („Traue ich mir diese Aufgabe zu?“) können ebenso eine Rolle spielen wie das Lehrangebot an sich. Während die individuellen Faktoren für den Misserfolg von Studierenden im Rahmen der Hochschullehre oft nicht leicht beeinflusst werden können, lässt sich von Seiten der Lehrenden Vieles tun, um die Lehre so zu verbessern, dass möglichst vielen Studierenden ein erfolgreicher Abschluss ihres Studiums ermöglicht wird.

Eine Voraussetzung dafür ist es, zu wissen, welche Eigenschaften der Lehrveranstaltungen an der Hochschule mit Erfolg und Misserfolg im Studium zusammenhängen. Dafür, wie Lehrende derartiges Wissen erlangen können, bietet die hier vorgestellte Arbeit von Bair (2013) geeignete Ansatzpunkte.

Weiterlesen…