Links zu weiteren Portalen

Seiteninterne Suche

Angebot

Grundkurs Hochschuldidaktik

In einem Semester zum Zertifikat Hochschullehre

Seit dem Wintersemester 2015/16 ist der Grundkurs Hochschuldidaktik fester Bestandteil des FBZHL-Seminarprogramms. Jedes Semester erwerben 12 Lehrende durch ihre Teilnahme am Grundkurs 60 Arbeitseinheiten und erreichen so das Zertifikat Hochschullehre der Bayerischen Universitäten der Grundstufe.

Was ist das Besondere am Grundkurs Hochschuldidaktik?

Die Teilnehmer*innen verbringen gemeinsam fünf Seminartage am FBZHL. Die restlichen Arbeitseinheiten werden unter anderem für die Teilnahme an einem Onlinekurs, die Erarbeitung eines Unterrichtsentwurfs, für die Erstellung eines Reflexionsberichts und die Durchführung einer Peer-Hospitation vergeben.

Die Themenbereiche stimmen mit den inhaltlichen Feldern A bis E überein, die unserem Seminarprogramm und der Zertifikatsstruktur zugrunde liegen. Die Reihenfolge der Themen, die Auswahl der Inhalte und die Organisation der Termine sind sinnvoll aufeinander abgestimmt und müssen nicht von den Teilnehmenden selbst koordiniert werden.

Die Gruppe setzt sich aus 12 Lehrenden zusammen, die aufgrund ihrer Lehrerfahrung, der Fakultätszugehörigkeit und der jeweiligen Fachkultur die unterschiedlichsten Fallbeispiele und Erfahrungswerte in den Kurs einbringen können. Der kollegiale Austausch erfährt innerhalb dieser festen Gruppe immer eine besondere Wertschätzung seitens der Teilnehmer*innen.

Beim Grundkurs Hochschuldidaktik geht es nicht nur um Theorie, sondern darum, das erworbene Wissen direkt anzuwenden. Möglichkeiten zum Praxistransfer bieten beispielsweise die Erarbeitung eines Unterrichtsentwurfs oder das Halten eines kurzen Lehrvortrags vor laufender Kamera. Die Teilnehmer*innen erhalten zu beidem ein professionelles Feedback.

An der Durchführung des Grundkurses sind insgesamt drei Dozierende beteiligt. Das FBZHL-Team, bestehend aus Dr. Uwe Fahr und Ramona Zacherl, begleitet den Kurs über das gesamte Semester und steht gerne für Fragen zur Verfügung.

Wer kann den Grundkurs Hochschuldidaktik besuchen?

Lehrende an einer Bayerischen Universität, die regelmäßig an den Präsenzterminen teilnehmen und bereit sind, zusätzliche Eigenarbeit zu leisten.

Was sollte man sonst noch wissen?

Der Grundkurs Hochschuldidaktik führt nicht zum Zertifikat Medizindidaktik, sondern ausschließlich zum Zertifikat Hochschullehre der Bayerischen Universitäten der Grundstufe.
Darüber hinaus erfüllt die Teilnahme am Grundkurs Hochschuldidaktik die Bestimmungen für unsere neue Zertifikatsregel, die ab dem 1. April 2019 in Kraft tritt.