Links zu weiteren Portalen

Seiteninterne Suche

FBZHL aktuell

Treffen des “Netzwerks Tutorienarbeit an Hochschulen” am 2./3.6.2016 an der Universität Hamburg

Alle Semester wieder… trifft sich das “Netzwerk Tutorienarbeit an Hochschulen”, um in den Austausch zu kommen. Über 60 Teilnehmende aus ganz Deutschland – von Kiel bis Konstanz – trafen sich Anfang Juni am Hamburger Zentrum für Universitäres Lehren und Lernen (HUL), um Tutorenprogramme, -konzepte, Lehrmethoden und Evaluationskonzepte zu diskutieren.

Auch Alessandra Kenner vom FBZHL nahm in ihrer Funktion als Sprecherin der AG Fachtutorien am zweitägigen Treffen teil. In dessen Rahmen wurden bei diesem Treffen die Tutorenprogramme der TH Mittelhessen (Lydia Pfeiffer und Meike Hölscher) und des Instituts für Allgemeine Pädagogik und Berufspädagogik der TU Darmstadt (Felix Broj) vorgestellt und angeregt diskutiert. Neu beim diesmaligen Treffen war der zusätzliche Autausch in einem Barcamp, wo sich Interessensgruppen AG-übergreifend finden und besprechen konnten: bspw. die Idee einer gemeinsamen Publikationsreihe bzw. eines Sammelbandes aus dem Netzwerk, der Konzeption eines MOOCS oder Diversity und Vielfalt in der Tutorienarbeit.

Nächstes Netzwerktreffen an der FAU

Nicht nur Hamburg als besuchenswerte Tagungslocation, sondern vor allem der konstruktive und kollegiale Austausch mit Kolleginnen und Kollegen machte auch das Netzwerktreffen im Frühjahr 2016 wieder sehr besuchenswert. Und das FBZHL schielt schon in den Spätherbst: Im November 2016 wird das FBZHL das nächste Treffen des Netzwerks Tutorienarbeit ausrichten. Die Anmeldung ist bereits frei geschaltet und wir freuen uns, viele alte und zahlreiche neue Interessierte an der FAU zu begrüßen!