Navigation

Die Kombination von traditioneller Lernumgebung und Onlineunterstützung am Beispiel eines sportpraktischen Seminars

Autoren: Christine Bachman & Rhonda Scherer
University of Houston Downtown, Texas, USA
Aus der Reihe: Schriften zur Hochschuldidaktik. Beiträge und Empfehlungen des Fortbildungszentrums Hochschullehre der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Quelle

Bachman, C. & Scherer, R. (2015) Promoting Student Autonomy and Competence Using a Hybrid Model for Teaching Physical Activity. International Journal of Instruction. 8(1): 1-18


Problembeschreibung/Zieldefinition

In den letzten 20 Jahren wurde viel zur onlinegestützten Lehre geforscht und Empfehlungen dazu ausgesprochen. Eine Schlussfolgerung aus dieser Forschung ist, dass traditionelle Lehrformen durch Online-Lehreinheiten sinnvoll ergänzt werden können (Blended Learning, vgl. Fritzsche und Hauenstein, 2015).
Wie kann ein Best-Practice-Beispiel aussehen, in dem in einer Lehrveranstaltung traditionelle und onlinegestützte Elemente kombiniert werden? Bachman und Scherer (2015) demonstrieren im vorgestellten Artikel die mögliche Umsetzung einer solchen Mischform für einen Sporttrainingskurs mit Onlineunterstützung.
Weiterlesen…